bh_frontpic_1.jpg

Helmig - Ihr Heizungs-Fachmann aus Ibbenbüren

Jetzt beraten lassen!
05451-2530

Heizungstechnik

Eine alte Heizung kann sich niemand mehr leisten

Durch den technischen Stand benötigen moderne Heizungen rund 40% weniger Brennstoff als veraltete Anlagen. Rund 80% weniger Schadstoffe werden von ihnen ausgestoßen. Die heutige Brennwerttechnik nutzt nicht nur die Wärmemenge, die durch die Verbrennung von beispielsweise Öl oder Gas freigesetzt wird. Sie kann auch dem Abgas Wärme entziehen, die im Wasserdampf gebunden ist. Mittels Wärmetauscher wird das Abgas abgekühlt, so dass der Dampf kondensiert. Dabei wird Wärme freigesetzt.

Bei herkömmlichen Anlagen wird diese Wärme schlicht durch den Schornstein geblasen. Die Energieausnutzung bei Brennwerttechnik mit Erdgas ist beispielsweise rund 11% wirkungsvoller als bei herkömmlichen Anlagen.

Öl-Brennwertgeräte & Gas-Brennwertgeräte
Öl-Brennwertgeräte TOB und COB

Wir bieten Ihnen moderne Öl-Brennwertgeräte TOB und COB der Firma Wolf GmbH aus Mainburg. Beide bieten Ihnen den neusten Stand in Sachen Öl-Brennwerttechnik und überzeugen mit Energieeffizienzklasse A. Das Grundkonzept des neuen Wolf Öl-Brennwertgerät TOB basiert auf dem von der Stiftung Warentest als Testsieger ausgezeichneten Wolf COB. Bei dem Öl-Brennwertgerät TOB konnten die Wolf Entwickler die Brennereinheit nochmals verbessern.

Wichtigste Neuheit zum Thema Heizung ist das modulierende Verbrennungsprinzip mittels Druckzerstäubung und patentierter Mischdralldüse. Dabei wird auf Öl-Vorwärmung bzw. Öl-Verdampfung verzichtet und somit viel elektrische Hilfsenergie eingespart.

Gas-Brennwertgeräte

Die Gasheizungen der Wolf GmbH sind aktuell die effektivsten Gasbrennwertthermen und bieten mit Ihrer Leistung von wahlweise 14, 20 oder 24 kW für viele Objekte die ideale Lösung. Auch der niedrige Standby-Stromverbrauch und die höchste Effizienz bei sauberer Verbrennung dürften jedem Betreiber gefallen. Ebenso die kompakte Bauweise, die das Gas-Brennwertgerät zum idealen Austauschgerät für jede Einbausituation macht.

Allen, die noch mehr sparen wollen, empfehlen wir die Gasbrennwert-Solarzentrale CSZ-2 als perfekte Kombination aus Gas und Solar zur Warmwasserbereitung. Der Solarspeicher ist ausreichend für drei Kollektoren und bis zu 150 m² Wohnfläche und trägt der Erfüllung des „Erneuerbare-Energien-Wärmegesetzes“ bei.

Fordern Sie jetzt unverbindlich Informationen an: 05451-2530